VARIPHOB® Hydrophobierungsmittel

Mit VARIPHOB® stellen wir hochleistungsfähige silikon- und wachsbasierende Hydrophobierungsmittel für unterschiedliche Anwendungen bereit. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Synthese und Emulgierung von organisch modifizierten Silikonen und Wachsen weisen unsere Produkte einzigartige Eigenschaftskombinationen auf. Das VARIPHOB® Produktportfolio garantiert einen langanhaltenden und umweltfreundlichen Schutz mineralischer Oberflächen, Architekturfarben und Putze.

Hochflexible Einsatzbereiche

  • Zur Anwendung als Hydrophobierungsadditive für den Einsatz in Farben und Lacken
  • Als wirksame Imprägnierung mineralischer Oberflächen und Natursteine
  • Als Zusätze zur Massenhydrophobierung zementbasierter Baustoffe

 

Was Hydrophobierungsmittel leisten

Wasser oder eine hohe Feuchtigkeit im Zusammenhang ständig wechselnder Witterungsbedingungen sind hauptverantwortlich für Schäden aller Art an metallischen, hölzernen oder mineralischen Konstruktionen und Bauwerken.

Um Kosten für die Instandhaltung zu minimieren, Renovierungszyklen zu verlängern oder gar eine Ersatzbeschaffung zu verhindern, muss der Kontakt bzw. das Eindringen des Wassers in die Werkstoffe vermieden werden. Besonders geeignet hierfür sind hydrophobe eingestellte Beschichtungssysteme wie z. B. Farben und Putze oder hydrophobe Imprägnierungen, die für einen dauerhaften Schutz der Untergründe wie beispielsweise Fassaden sorgen.

 

Silikonharzfarben und Kunstharzputze

Als Hydrophobierungsadditive wird für wässrige Farben und Putze typischerweise eine Kombination aus Polysiloxanen und Silikonharzen eingesetzt. Die Polysiloxane sind hauptsächlich für die Frühwasserbeständigkeit und den Abperleffekt verantwortlich, wohingegen die Silikonharze die Wasseraufnahme generell reduzieren.

Zudem haben Silikonharze, im Vergleich zu organischen Harzen, eine deutlich höhere Wasserdampfdurchlässigkeit, was für einen guten Feuchtigkeitstransport notwendig ist, damit die Gefahr einer Schimmelbildung in Innenräumen gebannt bleibt.

Durch innovative Synthese und Emulgierung ist es der CHT gelungen, diese wichtigen Eigenschaften in einer zusätzlichen Produktgruppe zu vereinigen, ohne an Performance einzubüßen.

Eigenschaften und Effekte:

  • Reduzierung Wasseraufnahme
  • Abperleffekt
  • Atmungsaktivität
  • Reduzierung Anschmutzneigung

 

Industrien und Märkte:

  • Pflaster
  • Betonfertigteile
  • Transportbeton
  • Technische Fasern
  • Fassadenfarben und -putze
  • Trockenmörtel

Architecture:

VARIPHOB AC 1104
VARIPHOB AC 1120
VARIPHOB AC 1160
VARIPHOB AC 2530
VARIPHOB AC 2552
VARIPHOB AC 2721
VARIPHOB AC 3030
VARIPHOB AC 4261
VARIPHOB AC 6325
VARIPHOB AC 6341

Concrete:

VARIPHOB CC 4107
VARIPHOB CC 4140
VARIPHOB CC 4170
VARIPHOB CC 6373

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
Architecture - Coatings - Concrete - Graphic Arts SolutionsVARIPHOB AC 5002 | Hydrophobierungsmittel in PulverformVARIPHOB AC 5002 | Hydrophobic agent in powder formTechnische Information17.08.2021

VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8