Grundsätze der Umweltpolitik

Wir übernehmen konsequent Verantwortung für unser Handeln und minimieren stetig die Umweltauswirkungen, die mit unserer Leistungserstellung einhergehen. Wir achten auf Schonung der Ressourcen und auf die Minimierung der Emissionen.

Die Einhaltung gesetzlicher Forderungen bei der Entwicklung, Fertigung, Lagerung und beim Transport ist für uns daher eine Selbstverständlichkeit. Dieses Bestreben bekräftigt zusätzlich unser Handeln im Sinne der „Responsible Care“-Initiative.

Wir haben ein weitreichendes Umweltmanagement eingeführt und Maßnahmen beschlossen, die wir zielgerichtet umsetzen. Eine fortlaufende Verbesserung erreichen wir durch Einbindung und Weiterbildung aller Mitarbeiter. Unsere Umweltleitlinien machen wir öffentlich zugänglich.

Unsere Betriebsanlagen werden nach dem Stand der Technik errichtet und von verantwortungsbewusstem, gut ausgebildetem Personal betrieben. Regelmäßige Wartungen und Prüfungen garantieren einen sicheren Betrieb und Konformität mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

 

Sonderinformationen für das Werk Dusslingen

Das Produktionswerk in Dusslingen (Deutschland) unterliegt seit 2005 den erweiterten Pflichten der Störfallverordnung. Die Informationsbroschüre informiert die nahe Bevölkerung über mögliche Gefahren im Störfall sowie die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen.
Weitere Informationen im Ereignisfall können Anwohner über das ständig besetzte Bürgertelefon erfahren.

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
UnternehmenAnwohnerinformation SicherheitPublic security informationBroschüre18.11.2014

Neuer Markenauftritt

Erleben Sie die CHT Gruppe ab jetzt mit neuem Logo, Claim und Design sowie einer veränderten Markenarchitektur.

Mehr erfahren Nicht jetzt
VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8