Nachhaltigkeit als Strategie

Bausteine für die Zukunft

Unser Fokus liegt auf der Entwicklung von Produkten und Verfahren, die in industriellen Prozessen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Daher bieten wir unseren Kunden vermehrt Produkte und Prozesslösungen an, die sich innerhalb der nachfolgenden Wertschöpfung nachhaltig auswirken. Der Anteil an ECO Range Produkten, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette leisten, wird innerhalb der CHT Sortimente zukünftig kontinuierlich steigen.

Insgesamt haben wir zahlreiche relevante Nachhaltigkeitsaspekte als Bausteine für unsere Unternehmensgruppe identifiziert und priorisiert. Die Aspekte dienen uns als Leitplanken für die Formulierung der Unternehmensziele der nächsten Jahre. Mit der Strategie 2025 hat die CHT Gruppe die Weichen für eine ambitionierte und gleichzeitig nachhaltige Wachstumspolitik gestellt.

Sei es die nachhaltige Lieferantenbewertung, optimale Rohstoffauswahl, innovative Produktentwicklung, Corporate Social Responsibility oder ressourcenschonende Prozesse, wir geben in vielerlei Hinsicht täglich unser Bestes um Nachhaltigkeit zu fördern.

 

2018 und 2019 gewann die CHT Germany jeweils den Responsible Care Mittelstandpreis des VCI (Verband der Chemischen Industrie e.V.) für diese Initiativen bzw. Projekte:

Reduktion des Einsatzes kritischer Rohstoffe

Verantwortung vom Rohstoffeinkauf bis zum Produkt des Kunden

Viele unserer Innovationen sind wahre Nachhaltigkeitspioniere:

TUBINGAL RISE - ein Textilweichmacher, der recycelten Silikonen einen neuen Verwendunsgzweck ermöglicht.

COTOBLANC STM - ein Seifmittel, das im textilen Färbeprozess Wasser, Zeit und Energie im Verarbeitungsprozess einspart.

Ecoprint by CHT - ein kompostierbares Textildrucksystem.

 

Unsere Leitplanken | UN Sustainable Development Goals (SDG)

Die Vereinten Nationen haben 17 Entwicklungsziele festgelegt, die die Weichen stellen, wie die Menschheit mit den größten Herausforderungen der Zukunft umgehen wird. Diese Ziele (Sustainable Development Goals) sollen den Erhalt der Welt und Wirtschaft, aber auch eine gesunde Ernährung und ein Leben frei von Armut, sicherstellen.

Um globale Herausforderungen zu meistern, braucht unsere Gesellschaft mehr denn je Chemische Innovationen. Viele unserer Entwicklungen und unser Know-How, können dazu beitragen die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen.

Als verantwortungsbewusstes Wirtschaftsunternehmen und als Mitglied des UN Global Compact, ist es für die CHT daher essenziell, dass die Zielausrichtung der Unternehmensgruppe bestmöglich auf diese SDG´s einzahlt. Wir haben 11 der 17 SDGs definiert, bei denen wir die größte Relevanz innerhalb der von uns definierten Handlungsfelder feststellen konnten. Hier sehen wir den größtmöglichen potenziellen Beitrag im Nachhaltigkeitsengagement der CHT Gruppe.

 

Unsere Ziele | Strategie 2025

Für die Geschäftstätigkeit der CHT, wurde Anfang 2020 eine neue Unternehmensstrategie entwickelt, die für die weltweite Unternehmensgruppe bis 2025 einen konsequent nachhaltigen und gleichzeitig herausfordernden Weg festschreibt.

Die Ziele zur Weiterführung des profitablen Wachstums sind in finanzielle, nicht finanzielle und kulturelle Zielbereiche aufgeteilt. Alle Bereichsziele und festgelegten strategischen Maßnahmen wurden hinsichtlich deren Beitrag zu den UN SDGs evaluiert, in Teilziele und Maßnahmen heruntergebrochen, umfänglich dokumentiert und starten jetzt in die Umsetzung.

Die vollständige Darstellung finden Sie im
 Nachhaltigkeitsbericht 2019 (Seite 22/23)

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
UnternehmenNachhaltigkeitsbericht 2019Sustainability Report 2019ePaper02.10.2020

VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8