Hinweis | Neueinstufung von Formaldehyd

Im Zuge der 6. Anpassung der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008* an den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt, wurde die Neueinstufung von Formaldehyd veröffentlicht. Die bisherige Einstufung als karzinogen Kategorie 2 wurde in eine künftige Einstufung als karzinogen Kategorie 1B geändert und um eine Einstufung als mutagen Kategorie 2 erweitert.

Produkte, die mehr als 0,1 % freies Formaldehyd enthalten, müssen als karzinogen Kategorie 1B eingestuft werden.

Die Änderungen aufgrund der Neueinstufung sind ab dem 01. Januar 2016 gültig.

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
UnternehmenKundeninformation | Neueinstufung von FormaldehydCustomer information | Reclassification of formaldehydeDokument20.01.2016

VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8