Handlungsfelder und Kontrollmechanismen

Diese Bereiche hat die CHT/BEZEMA-Gruppe bis 2016 besonders im Fokus:

  • Nachhaltig profitable Geschäftsentwicklung durch die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die unseren Kunden helfen ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern
  • Wertebasierte Unternehmensführung
  • Konsequentes Energiemanagement bei weltweiten Produktionseinrichtungen
  • Sicherheits- und Gesundheitsmanagement
  • Megatrend Leichtbau – Entwicklung von Additiven für Textilbeton und Green Carbon Fiber
  • Reduzierung des Ressourcenverbrauchs hinsichtlich Rohstoffeinsatz und Wasserverbrauch

Durch diese Bewertungsinstrumente überwachen wir unsere Zielerreichung: 

  • Definition von Selbstverpflichtungen und KPI für die Nachhaltigkeitsziele
  • Regelmäßige Abverfolgung der Themen und Ziele durch ein internes Nachhaltigkeitsmanagement mit Steering Board

 


VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8