BEMACID | BEMAPLEX - Säure- & Metallkomplexfarbstoffe für Polyamid und Wolle

Das BEMACID und BEMAPLEX Sortiment der CHT bietet durch eine breite Farbstoffauswahl vielseitige Systemlösungen für Polyamid und Wollfasern. Das umfangreiche Farbstoffangebot ermöglicht die Auswahl von Trichromien, die die jeweiligen Anforderungen optimal abdecken und so ökonomische Prozesse fördern und zu höchster Produktqualität führen.

CHT BEMACID | BEMAPLEX

BEMACID - für facettenreiche Ergebnisse

Unsere BEMACID Farbstoffe sind Säurefarbstoffe zum Färben von Polyamid und Wolle, deren Applikation im neutralen bis schwach sauren pH-Bereich erfolgt. Sie zeichnen sich durch ihre vielseitige und wirtschaftliche Verwendung aus und erfüllen höchste Anforderungen im BASIC- und ADVANCED-Bereich. Aufgrund ihrer färberischen Eigenschaften und Echtheiten wurden sie in die Gruppen E, N und F eingeteilt.

So werden beispielsweise die BEMACID E Farbstoffe häufig zum diskontinuierlichen Färben von PA- und WO-Teppichen sowie Strümpfen eingesetzt. Die Farbstoffe zeigen ein ausserordentlich gutes Migrationsvermögen und decken daher kinetische Streifigkeiten sehr gut.

Die Farbstoffe der Gruppe N bestechen durch ihr hohes Neutralzieh- und Aufbauvermögen, ihre gute Kombinierbarkeit, dem guten Nassechtheitsniveau und Decken kinetischer Streifigkeit sowie ihre schnelle Fixierung im Sattdampf.

Elemente der Gruppe F haben hohe Nassechtheiten, hohe Brillanz und eignen sich vor allem zum Färben tiefer, brillanter Farbtöne. Die BEMACID F Farbstoffe werden bevorzugt als Einzelelement oder Nuancierfarbstoff eingesetzt. Ebendiese Eigenschaften und die gute Löslichkeit machen sie zu idealen Druckfarbstoffen für klassische Drucktechniken wie Rotations- oder Schablonendruck.

CHT BEMACID | BEMAPLEX

BEMAPLEX – für höchste Ansprüche

Auch die Metallkomplexfarbstoffe unserer BEMAPLEX-Gamme gehören zur Gattung der Säurefarbstoffe und wurden nach ihrer Sulfogruppenzahl in die Gruppen N (ohne), M (mit einer), D (mit zwei) eingeteilt: Mit Zunahme dieser Sulfogruppenzahl nimmt meist die Löslichkeit und die Nassechtheit der Farbstoffmoleküle zu, das Aufbauvermögen nimmt ab, die pH-Abhängigkeit des Badauszugs und die Wirkung anionischer Hilfsmittel werden stärker.

BEMAPLEX N Farbstoffe sind besonders empfohlen für elastanhaltige Artikel oder für PA-Mikrofasern.

Mit der BEMAPLEX M-T Trichromie steht eine extrem reproduzierbare Trichromie für ein sehr breites Anwendungsfeld zur Verfügung und die BEMAPLEX D Farbstoffe werden bevorzugt als Einzelfarbstoffe für sehr dunkle Nuancen eingesetzt.

 

Das BEMACID | BEMAPLEX Sortiment ist der zuverlässige und facettenreiche Partner beim Färben von Artikeln aus Polyamid und Wolle.

CHT BEMACID | BEMAPLEX

Farbstoffauswahl für den digitalen Spritzdruck

Das Bedrucken von Teppichen erfordert höchste Lichtechtheiten und ein schnelles, vollständiges und gleichmässiges Fixieren unter Sattdampfbedingungen.

Mit folgenden ausgewählten und technisch verbesserten BEMACID | BEMAPLEX Farbstoffen ist nun auch der sichere Einsatz auf digitalen Spritzdruckanlagen gewährleistet:

Optimieren Sie den Färbeprozess mit Hilfe weiterer CHT Produkte:

Downloads

Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
Textile Auxiliary SolutionsBEMACID BEMAPLEXBEMACID BEMAPLEXBroschüre13.07.2016
Bezema Colour SolutionsBEMACIDBEMACIDFarbkarte22.07.2019
Bezema Colour SolutionsBEMAPLEXBEMAPLEXFarbkarte22.07.2019
Bezema Colour SolutionsDigitaler SpritzdruckDigital Spray PrintingTechnische Information18.11.2014
Bezema Colour SolutionsNiedertemperaturfärben WolleLow-temperature Dyeing WoolTechnische Information12.08.2016

VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8