Chemielaborant (m/w)

In den verschiedenen Labors übernehmen Chemielaboranten anwendungstechnische und analytische Aufgaben.

Ist das was für mich?

Ja, wenn Du

  • ... eine gute Mittlere Reife oder einen höheren Schulabschluss vorweisen kannst.
  • ... Interesse an Chemie & Naturwissenschaften hast.
  • ... kontaktfreudig bist und Lern- & Leistungsbereitschaft zeigst.
  • ... Teamgeist hast und wir uns auf dich verlassen können.
  • ... verantwortungsbewusst und sorgfältig bist und Durchhaltevermögen aufweisen kannst.

 

Aufgaben

  • selbstständige Durchführung von Analysen, Synthesen und chemisch-technischen Untersuchungen
  • Umgang sowohl mit einfachen mechanischen Geräten als auch mit komplizierten Apparaturen
  • Protokollieren der Versuche und Auswerten der Ergebnisse.

Ausbildung           

Dauer:
3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Ausbildungsorte:
CHT Tübingen (Ausbildungslabor und Betriebsunterricht)
Kerschensteiner-Berufsschule Stuttgart (Blockunterricht)      

CHT Oyten, Grundlagenausbildung an der Uni Bremen;
Berufsschule Bremen

 

Einsatz als

Laborfachkraft in den Forschung- und Entwicklungslabors, im Bereich Anwendungstechnik sowie in den Analytikabteilungen, Qualitätskontrolle oder Produktsicherheit.

 

Mögliche Weiterbildung     

Staatlich geprüfte/r Chemietechniker/in (IHK), Industriemeister/in Chemie (IHK), Labortechniker/in (IHK), Technische/r Fachwirt/in (IHK), Technischer Betriebswirt/in (IHK), Chemieingenieur/in


VOILA_REP_ID=C1257D25:004AE631