Sebastian Laux

CHT Sebastian Laux

Auf einen Blick

Name Sebastian Laux
Jahrgang 1986
Ausbildung/Studium Diplom Werkstoffwissenschaftler
Im Betrieb seit September 2014
Betriebliche Stationen Mitarbeiter Technischer Service Recycling

 

 

Warum haben Sie sich für eine Karriere bei der CHT Germany GmbH entschieden?

Bereits während meines Studiums haben mich die Kunststoffe besonders interessiert, sodass ich mit dieser Materialklasse arbeiten wollte. Zudem reizte mich der internationale Faktor, den die vielen Reisetätigkeiten mit sich bringen. Dass ich darüber hinaus noch einen aktiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten kann, fand ich super.

Die CHT bzw. deren Mitarbeiter haben mich schließlich in den Vorstellungsgesprächen endgültig überzeugt. Die angenehme Atmosphäre und die stark ausgeprägte soziale Komponente fielen mir dabei sehr positiv auf.

 

Welche Aufgabenschwerpunkte beinhaltet ihre Tätigkeit?

Ich unterstütze unsere Kunden und Mitarbeiter bei Fragestellungen rund um das Thema „Kunststoff-Recycling“. Zu den Tätigkeiten zählen unter anderem Laboruntersuchungen, Mitarbeiterschulungen sowie die technische Unterstützung vor Ort.

 

Was macht Ihnen besonders Spaß an Ihrer Tätigkeit, was fordert Sie?

Die Vielfalt des Aufgabenbereiches in einem sich ständig verändernden Recyclingumfeld lassen keine Langeweile aufkommen. So arbeite ich beispielsweise eng mit dem Vertrieb, der Produktion und der Entwicklung zusammen.

Zudem macht es Spaß mit Menschen aus anderen Ländern zusammenzuarbeiten. Sowohl durch meine Reisetätigkeiten, als auch durch meine tägliche Kommunikation kann ich somit wertvolle interkulturelle Erfahrungen sammeln.

 

Warum arbeiten Sie gerne bei der CHT?

Es herrscht ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ und man bemerkt als neuer Mitarbeiter, dass sich die CHT nicht auf den Erfolgen der Vergangenheit ausruht, sondern Vorhandenes weiter optimiert und viel in die Zukunft investiert.

 

Warum ist die CHT ein guter Arbeitgeber?

Besonders das soziale Engagement, durch die Stiftung unterstützt, sowie die Tatsache, dass viel in die Zukunft investiert wird, finde ich bemerkenswert. Trotz der vielen weltweiten Gesellschaften ist die Unternehmensgruppe dennoch überschaubar und man bekommt als Mitarbeiter viele Einblicke, auch in Themengebiete, die nicht zwingend mit dem eigenen Bereich zu tun haben.

 

Was sollte jemand mitbringen, der in Ihrer Position tätig ist?

Begeisterungsfähigkeit, Lust am Reisen, Ausdauer und Kommunikationsstärke.


VOILA_REP_ID=C1257D25:004AE631