Automobillacke

CHT/BEZEMA Automotive Coatings

Seit der Erfindung des Automobils ist die Lackierung nicht nur ein extrem wichtiges optisches Merkmal, das Emotionen erzeugt und Qualität vermittelt. Das aus mehreren Schichten bestehende High-Tech System hat zusätzlich viele technische Aufgaben und Schutzfunktionen.
Um der Fülle an Anforderungen gerecht zu werden, ist der Einsatz von Prozesshilfsmitteln und effektgebenden Additiven unerlässlich.

Die CHT/BEZEMA Spezialitätenchemie optimiert Ihre Lacksysteme hinsichtlich Verarbeitbarkeit und Beständigkeit und erweitert diese um spezifische Funktionen. Die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der angebotenen Lösungen steht dabei stets im Vordergrund.

Unsere innovativen Additive decken diese Kernbereiche der Automobilindustrie ab:

  • Serienklarlack
  • Seriendecklack
  • Serienfüller
  • Reparaturklarlack
  • Reparaturdecklack
  • Reparaturfüller
  • Automobilinnenlack

 

Profitieren Sie von unseren vielseitigen Kernkompetenzen bei Ihrer Produktentwicklung. Unsere Produkte optimieren ihre Automobillacke hinsichtlich:

Substratbenetzung

  • Verbesserung der Untergrund und Zwischenschichtbenetzung
  • Verbesserung des Spritzbildes
  • Verhinderung von Nadelstichen, Kratern und anderen Oberflächendefekten
  • Erhöhung und Anpassung der Zwischenschichthaftung in Mehrschichtsystemen

Entschäumung und Entlüftung

  • Schaumverhinderung während der Pigmentanreibung und Komplettierung
  • Entschäumung während der Applikation

 

Oberflächenfunktionalisierung

  • Verhinderung von Orangenhaut
  • Verbesserung der Verlaufs- und Oberflächeneigenschaften
  • Steuerung der Überlackierbarkeit
  • Erhöhung der Oberflächenglätte
  • Verbesserung der Kratzbeständigkeit
  • Haptik Modifizierung

Rheologie

  • Verbesserung der Lagerstabilität durch verringerte Pigment- und Füllstoffsedimentation

 


VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8